Flexibles Arbeitstier auf MAN-Basis:

Der FOECK Truck FWF 80

Der FOECK Truck ist ein flexibles Seilwindenfahrzeug auf Basis des MAN TGS mit 480 PS Allradantrieb, großen Rädern und großer Bodenfreiheit. Der niedrige Schwerpunkt und eine ideale Gewichtsverteilung im Arbeitsbetrieb von 50:50 durch Frontanbau garantieren eine hohe Geländegängigkeit. Die macht den FOECK Truck zu einem bewährten Zug- und Transportfahrzeug in unwegsamen Gelände und auf öffentlichen Straßen mit bis zu 85 km/h.

Die patentierte Windenkonstruktion Schwenkmatic zieht das Seil mit einer konstanten Kraft von bis zu 80 Tonnen.

 

Typ FWF 80
Trägerfahrzeug MAN
Schadstoffklasse EURO 6
Motorleistung 480 PS / 353 kW
Radantrieb Allrad 4 WD
Länge 9.950 mm
Breite 2.550 mm
Höhe (Schild oben) 3.930 mm
Höhe (Schild unten) 3.200 mm
Gewicht 18.000 kg
Max. Geschwindigkeit 85 km/h
Bereifung 16.00 R 20 XZL
Bodendruck 2,80 kg/cm²; bei Zwillingsbereifung: 1,4 kg/cm2
Watttiefe 1.000 mm
Bodenfreiheit 440 mm
Seilwinde Föckersperger Schwenkmatik
Zugkraft 1-fach 80 t konstant über gesamte Seillänge
Zugkraft mit Flaschenzug (Doppelzug) 160 Tonnen konstant
Seil Spezial Windenseil ø 44 mm
Seilaufnahme 112 m
Seilwindenantrieb hydrostatisch
Hydraulikölkühlanlage hydrostatisch
Seilgeschwindigkeit Stufenlos von 0-40 m/min
Kabine Komfort-Kabine mit Klima
  Sicherheitsabschaltung der Seilwinde über Funk, (Handsprechfunk zwischen Verlegepflug und Seilwindenfahrzeug mit Seilwindenabschaltung*)

 

 

 

Seine Leistungsmerkmale eignen den FWF 80 für:

  • Ziehen der FOECK-Verlegepflüge mit konstanter Kraft

  • Zugunterstützung von Rad- und Raupenpflügen

  • Einzug eines Düker bei Gewässerdurchquerungen

  • Zugarbeiten bei der Rohrsanierung

  • Zugunterstützung und Bergen von Bohrgestängen beim Horizontal-Bohrverfahren

  • Bergen und Seilzugarbeiten jeglicher Art

…und das in nahezu jedem Gelände.